DM für Showgruppen mit Sichtung Formationslauf und Solotanz - 15.-17.03.2019

Die Ergebnisse der DM Show inkl. Sichtungswettbewerbe wurden unter "Wettbewerbe DRIV" veröffentlicht.

Die beiden Schülerquartette und die Schülergruppe des TV Jahn Wolfsburg konnten mit unterhaltsamen Darbietungen zu den Themen Karussell, Oh la la und Billard klar überzeugen und belegten die vorderen Plätze. Leider reichte es für das Quartett (Thema Time), das im letzten Jahr noch als Jugendquartett erfolgreich war, in diesem Jahr nur für Platz 3. Sie mussten sich dem starken Quartett aus Kiel und dem aus Wuppertal geschlagen geben, das ganz knapp vor ihnen landete. Dennoch reichte es für die Wolfsburger am Ende für eine Nominierung zu den Europameisterschaften.

Für die Solotänzer gab es beim Wettkampf der Kürtänze ebenfalls bemerkenswerte Platzierungen. Merle Hagedorn konnte sich mit ihrem anspruchsvollen Programm bei den Juniorinnen knapp an die Spitze setzen. Bei den Schülerinnen A gelang Anne Sophie Schiefer ein sehr guter zweiter Platz, gefolgt von Julie Kretzschmar auf Platz 3. Einen weiteren Sieg konnte Emma Drews in der Klasse Schüler B erringen, wo Charlotte Thölke auf Platz 4 landete. Wir sind gespannt, welche Nominierungen aufgrund dieser Platzierungen und der Sichtung der Pflichttänze/Style Dances ausgesprochen werden.

Team_TVJahn.jpg

Die erfolgreichen Läufer/innen des TV Jahn Wolfsburg. (Foto: privat)